Der super Bus ¿revolutionärer Transport oder gescheitertes Experiment?

|

In Rentautobus wollen wir nicht nur die Erfahrung der Reiseveranstalter die auf der Suche von Bus miete in Spanien für ihre Gruppen sind, verbeßern, sondern auch versuchen, hinsichtlich Zukunft und Tendenzen bezüglich erdlichen Massentransport zu schildern, damit unsere Web-beteiligten Bus-miete-Unternehmen und Minivans für Barcelona, Madrid, usw. informiert sind.

Superbus

Daher werden wir uns heute den Super Bus näher ansehen, ein Bus-Prototyp der zur Zeit sehr viel Werbung seitens berühmter Personen bekommt, unter dessen der englische Magnat Richard Branson oder der Präsident der FIA (Internationale Auto Federation) zu zählen sind.

Dr. Wubbo Ockels (erster Holländer in einer Raumfahrt) entwurf die Idee des Super Bus, um die Industrie des Massentransports mit einem Fahrzeug, daß den vier heutigen Marktmaximalen: Sicherheit, Flexibilität, Bequemlichkeit und  Nachhaltigkeit entspricht, zu revolutionieren. Das Fahrzeugprototyp unter der Regie von Ing. Antonia Terzi, die auch schon Designer von Formel 1 Autos war, entspricht und überschreitet jede Expektative. Anfangs, angesichts der Flexibilität, kann dieses Fahrzeug alles unternehmen, was andere High-Speed Transporte nicht erreichen können. Der Super-Bus kann eine Geschwindigkeit von 250 Km/Stunde erreichen und transportiert 23 bis 30 Personen, geeignet für geschloßene Fahrten sowie auch flexibel um zu verschiedene Punkte zu  reisen, je nach Bedarf der reisenden Gruppe in Spanien. Das Fahrzeug benötigt keine Infrastruktur um von verschiedenen Regierungen angenommen zu werden. Der Super Bus kann reguläre als auch turistische Linien übernehmen, wenn bemerkt wird, dass die Strecke nicht geeignet ist, kann jede Änderung vorgenommen werden.

Bezüglich Nachhaltigkeit kann nichts dagegen gesagt werden. Dieses Fahrzeug nutzt elektrische Energie, die reinste aller Energien, um in Bewegung zu kommen. Der Energieverbrauch ist sehr niedrig, wenn man seine erreichbare Geschwindigkeit in Betracht zieht.

Die Innenseite des Busses ähnelt einen Luxus Busses und der innere Komfort ist, gemäß Aussagen, als wenn man in einem” Luxus Sedan” reisen würde. Jeder Passagier hat Multimedia-Ausrüstung um eine gemütliche  Reise durch Spanien zu erstatten. Da er ziemlich lang ist (15 Meter Länge) wurde ein Hinderniserkennungsradar integriert sowie auch auserordentliche Bremsen. Es wird auch gesagt, dass dieser Super-Bus sehr wendig sei.

Innenanblick vom Superbus

Ganz Kurz gesagt, gemäß offizieller Webseite des Super-Bus, ist diesesFahrzeug ökologischer als viele Transportsisteme wie die Schenllzüge, zum Beispiel der AVE. Der Verbrauch ist der Gleiche wie ein Autobus mit einer 100 Km/Stunde Geschwindigkeit, aber da dieser schneller ist, verringert sich logischerweise der Verbrauch auf mindestens 50%.

Hängt von der Meingung der Industrie und Regierungen ab, ob dieses Projekt eine Revolution im Transport sein wird ober ob es bei einem fehlgeschlagenen Versuch bleibt. Um Näheres zu erfahren, möchten wir unsere Leser folgendes

Fragen:

-  Als Reiseveranstalter, ¿welche Vor- und Nachteile erkennen Sie am Super-Bus für Ihre Gruppenreise in Spanien?

-  Wenn Sie zu einem Busunternhemen gehören, ¿würden Sie diesen Bus in Barcelona, Madrid oder Girona benutzen? ¿Warum?

wcommentwidget.commentsHeader

  • #1 | Monica Schatz |

    Hört und sieht sich sehr schön an. Man müsste sich aber erstmals überlegen ob die Strassen fuer diesen super Bus geeignet sind oder ob sie angepasst werden müssen. Eine Gruppenreise durch Spanien mit der Bus miete mit diesen Eigenschaften kann ganz amüsant werden, hinsichtlich der beschriebenen Bequemlichkeit die er anbietet. Als Nachteil könnte man erwähnen, dass dieser super Bus nur für begrenzte Gruppen (23-30 Personen) zur Verfügung stehen könnte und als Vorteil, dass eventuell im Laufe der Zeit die Modernisierung doch einen grossen Sprung macht und die Reisen in Gruppen durch Spanien mit einer Bus miete viel bequemer werden können, ohne dass sich, vielleicht, die Kosten viel ändern.